Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Schornsteinfeger-Innung Kassel

Schornsteinfegermeister Hubert Meier

Schimmel

Schimmel

 

Schimmel ist ein Teil in unserm Leben (siehe Im dritten Buch Mose, Kapitel 14 Vers 33 bis 57 findet sich das "Gesetz über den Aissatz an Häusern":

 

Somit ist es kein Problem aus unseren Zeit, des es Problem ist schon 3000 Jahre alt.

 

Pilze ist ein Sammelbegriff für Lebewesen die typische Pilzfäden und Sporen. Es gibt schätzungsweise ca.100000 Arten.

Wir sind von Pilzen überall umgeben und wir nehmen sie nur nicht war.

 

Übrigens: Pilze sind eine eigene Gattung, also weder Pflanze noch Tier.

Das Schimmelpilzwachstum im Innerraum wird hauptsächlich durch drei Faktoren bestimmt :      Feuchtigkeit, Nährstoffangebot und Temperatur

Als Nährboden sind fast alle organische Materialien: Holz, Tapeten, Stoffe und sogar Ziegel. Die Pilze fühlen sich dort wohl, wo es feucht und warm ist. 

Einige Arten wachsen schon bei 65 Prozent Luftfeuchtigkeit. Meine Leitung wäre jetzt mit meinen Messgeräten festzustellen welche Ursache der Schimmel hat. 

Ob es an einer Fehlnutzum der Bewohner liegt, wie zum Bespiel eine erhöhte Luftfeuchtigkeit  den Innenräumen durch unsachgemäßes Lüften bzw. Heizen warme Luft kann mehr Feuchte aufnehmen als Kalte.

Man sollte sich mal vorstellen das eine Vier - Personen - Haushalt im durchschnitt pro Tag 10 Liter Wasserdampf an die Raumluft abgegebt durch Atmen und Schwitzen, Baden, Duschen oder Kochen. Das wäre so viel als ob man den Inhalt eines Putzeimers auf dem Herd verkochen würde.

Schlägt sich die Nässe an kühlen Flächen nieder, drohen feuchte Wände und Schimmel.

Um das zu verhindern, hilft nur regelmäßigges Lüften. Sorgen Sie drei bis viermal am Tag jeweils fünf Minuten  kräftigen Durchzug indem Sie die Fenster gegenüberliegender Räume ganz öffnen. (nicht im Sommer am Tag nur am  Abend) So kann mit Feuchtigkeit gesättigte Luft entweichen.

Die Feuchtigkeit gesättigte Luft soll auf keinen Fall durch gekippte Fenster entweichen

 

Ihr Fachberater Schimmelpiltzschäden (nach TÜV Rheinland)

Hubert Meier 06451 9540 





Bundesland: Hessen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Hubert Meier

Schornsteinfegermeister Gebäudeenergieberater im Handwerk
Leiterbergweg 4
35066 Frankenberg(Eder)
Tel.: 06451 - 9540
Fax.: 06451 - 21717
Homepage: Klick
Email senden
Mobil.: 0171 - 5348930

bsmbild

Mitglied
Innung Kassel
checkiwu

checkiwu2